Hinweise zur Datenqualität

Die von kleineanfragen.de verwendeten Daten stammen von den Webseiten der jeweiligen Parlamente. Diese Webseite basiert auf einer maschinellen Auswertung der dort angebotenen HTML- und PDF-Seiten ("screen scraping"). Obwohl wir um eine korrekte Verarbeitung bemüht sind, ist dieses Vorgehen für Fehler anfällig. Sollten also Daten auf den Seiten komisch aussehen oder Fehler enthalten, zögere nicht uns zu kontaktieren.

Die normalisierten Namen von Parteien, Personen und Ministerien sind als Datensätze auf der Nomenklatura-Instanz von kleineAnfragen einseh- und herunterladbar.

API

Für den schnellen Zugriff auf Daten einer Anfrage: Jede Anfragen-Seite gibt es auch im JSON-Format. Dazu einfach .json an die URL anhängen.

OParl

kleineAnfragen ist für einen vollständigeren Zugriff auch kompatibel zum OParl-Standard in der Version 1.0.

OParl ist ein Standard für den Zugriff auf parlamentarische Informationssysteme.

kleineAnfragen stellt jedoch keine vollständigen Parlamentsdaten bereit, da nur Drucksachen abrufbar sind, die sich mit Anfragen beschäftigen. Zudem sind Meetings, Consultations und andere Elemente, die für ein vollständigeres Abbilden eines Parlaments benötigt werden, nicht enthalten.

Feeds

Zuletzt veröffentlichte Anfragen (Gesamt), aus den einzelnen Parlamenten und zu Suchbegriffen gibt es auch als Feeds.

Diese sind auf den jeweiligen Seiten mittels <link rel="alternate" type="application/atom+xml" href="..." />-Tags hinterlegt.

Die Gesamt- bzw. Parlamentsfeeds sind zudem mit einem PubSubHubbub-Server verknüpft. Dies ermöglicht eine Benachrichtigung über neue Anfragen, ohne den Feed regelmäßig abfragen zu müssen.

Datenexport

Für eigene Auswertungen steht die Datenbank hinter kleineAnfragen (inkl. Volltext der Dokumente) zum Download bereit:

In einem neuen Fenster öffnen (Amazon S3-kompatibles Bucket)

Das Datenbankschema ist auf GitHub (db/schema.rb) zu finden.

Lizenz

Die Daten von kleineAnfragen werden unter der Open Database License (ODbL) 1.0 angeboten. Daher können sie ohne Rückfrage auch für kommerzielle Zwecke genutzt werden. Abgeleitete Datenbanken müssen ebenfalls unter einer offenen Lizenz veröffentlicht werden (Share-Alike).

Einige Metadaten und der Inhalt der Anfragen stammen aus den PDFs der jeweiligen Drucksachen, die als amtliche Werke vom Urheberrecht ausgenommen sind (§ 5 UrhG).